Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Konzerngesellschaften, Städte, Gemeinden, Schulen und Behörden. Kein Verkauf an Privatpersonen.

Tramontina

Tramontina: Eine Erfolgsgeschichte aus Brasilien

Seit über einem Jahrhundert verkörpert die Firma Tramontina die Hingabe und Berufung, Schönes zu schaffen. Diese Leidenschaft spiegelt sich in kleinen Gesten und großen Eroberungen wider. Die Reise von Tramontina begann 1911 in der Stadt Carlos Barbosa im Süden Brasiliens und hat sich zu einer beeindruckenden Erfolgsgeschichte entwickelt.

Die Anfänge: Von einer kleinen Schmiede zum Industriepark

Die Ursprünge von Tramontina liegen in einer kleinen Schmiede, die von Valentin und Elisa Tramontina gegründet wurde. Diese Schmiede legte den Grundstein für ein Unternehmen, das heute aus zehn Fabriken besteht und sich über mehrere Bundesstaaten Brasiliens erstreckt, darunter Rio Grande do Sul, Pará und Pernambuco. Der industrielle Fußabdruck von Tramontina umfasst einen umfangreichen Industriepark, der die Vision und das Engagement seiner Gründer weiterführt.

Vielfältige Produktpalette und globaler Markt

Tramontina produziert eine beeindruckende Palette von 18.000 Produkten, die sowohl auf den nationalen Markt als auch in über 120 Länder weltweit exportiert werden. Die Produktvielfalt umfasst hochwertige Haushaltswaren, Werkzeuge und vor allem die berühmten Steakmesser, für die das Unternehmen international bekannt ist. Diese Produkte sind nicht nur funktional, sondern auch ästhetisch ansprechend und stehen für Qualität und Innovation.

Die Mitarbeiter: Das Herzstück des Unternehmens

Die über 8.000 Mitarbeiter von Tramontina sind der Schlüssel zum Erfolg des Unternehmens. Ihre Motivation und ihr Engagement treiben das Unternehmen täglich an. Gemeinsam bündeln sie ihre Kräfte, um Menschen zu inspirieren und Produkte zu schaffen, die sowohl schön als auch nützlich sind. Diese gemeinsame Anstrengung zeigt sich in der hohen Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte von Tramontina.

Nachhaltigkeit: Soziales und ökologisches Engagement

Neben der Produktqualität liegt Tramontina die soziale und ökologische Nachhaltigkeit besonders am Herzen. Das Unternehmen engagiert sich intensiv für den Erhalt des einzigartigen brasilianischen Regenwaldes und andere Umweltprojekte. Dieses Engagement stellt sicher, dass Kunden nicht nur ein hervorragendes Produkt in Händen halten, sondern auch dazu beitragen, unseren Planeten lebenswert zu erhalten. Die nachhaltige Produktion und der respektvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen sind Kernwerte, die Tramontina auszeichnen.

Tradition made in Brazil: Spitzenprodukte mit dem Nachhaltigkeitsplus

Der Name Tramontina steht für „Tradition made in Brazil“ und repräsentiert Spitzenprodukte mit einem Plus an Nachhaltigkeit. Das Unternehmen vereint Tradition, Qualität und Innovation, um Produkte zu schaffen, die weltweit geschätzt werden. Kunden können sich darauf verlassen, dass sie nicht nur hochwertige Produkte erwerben, sondern auch einen positiven Beitrag zur Umwelt leisten.

Fazit

Tramontina hat sich von einer kleinen Schmiede zu einem global agierenden Unternehmen entwickelt, das für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit steht. Die Hingabe zur Schaffung schöner und nützlicher Produkte hat das Unternehmen zu einem Vorreiter in seiner Branche gemacht. Mit einem starken Fokus auf soziale und ökologische Verantwortung setzt Tramontina ein Zeichen für eine nachhaltige Zukunft und bleibt ein Symbol für „Tradition made in Brazil“.